Jena, 20.08.2015 – Somengo ist offizielles Mitglied im Verein „Gesellschaft der Freunde und Förderer der Friedrich-Schiller-Universität Jena“. Die Social-Media-Agentur bekennt sich damit zum Wirtschafts- und Technologiestandort Jena und baut sein Engagement für die Saalestadt weiter aus. Im April 1991 gegründet, hat es sich der Förderverein zur Aufgabe gemacht, die Jenaer Universität vor allem finanziell und durch Sachspenden zu unterstützen. So werden etwa Stipendien für ausländische Wissenschaftler finanziert, die für einen Forschungsaufenthalt an die Universität wechseln wollen. Studentische Initiativen im Bereich Kunst, Kultur und Sport werden aber ebenso unterstützt wie bauliche Maßnahmen der Infrastruktur der Universität, etwa die Instandsetzung der Goethe-Gedenkstätte im Botanischen Garten. Der Verein finanziert sich hauptsächlich aus Beiträgen seiner Mitglieder und Spendengeldern. Weitere Informationen über die Vereinsarbeit finden Sie hier.

Neben Alumni der Friedrich-Schiller-Universität sind u.a. zahlreiche bekannte Persönlichkeiten aus Kommunalpolitik und Wirtschaft Mitglied im Verein, darunter der ehemalige Oberbürgermeister Dr. Peter Röhlinger (FDP) und Dr. Michael Kaschke, Vorstandsvorsitzender der Carl Zeiss AG. André Schmidt, Geschäftsführer der Somengo GmbH, zur Mitgliedschaft: „Das Zusammenspiel von Wirtschaft und Wissenschaft hat sich besonders hier in Jena in der vergangenen Zeit erfolgreich entwickelt. Um auch zukünftig den hohen Ausbildungsstandard am Hightech-Standort Jena und den guten Ruf der Universität zu halten, leisten wir gern im Rahmen unserer Mitgliedschaft im Förderkreis der Universität einen Beitrag.“

Aktuelle Artikel