Selbst die unliebsame erste Reihe war gestern bis auf den letzten Platz besetzt, als über 90 Studenten aus Jena, Erfurt und Weimar der Einladung der TowerByte ins Scala Turmrestaurant gefolgt waren. Ihnen wollten wir in lockerer Atmosphäre einen Einblick hinter die runde Fassade des JenTowers bieten und mögliche Berufschancen aufzeigen.

Im ersten Teil der Veranstaltung standen dafür einige Vorträge auf dem Programm. So stellte Andreas Hörcher die TowerByte eG sowie seinen persönlichen Werdegang bis zum Vorstandsvorsitzenden der Genossenschaft vor. Darauf folgten Präsentationen über einzelne Unternehmen innerhalb des Verbundes.

Stefan Wagner erläuterte den Studenten den Zusammenhang zwischen Marketing und Technologie und wie man vom Backpacker in Neuseeland zum Geschäftsführer seines eigenen IT-Unternehmens in Jena wird. Im Vortrag von André Schmidt zur Socialmarketingagentur standen zunächst die Studenten und ihre Online-Gewohnheiten im Mittelpunkt, um zu verdeutlichen, wie wichtig die Themen „Social“ und „Mobile“ heute sind. Außerdem zeigte er die unterschiedlichen Tätigkeitsbereiche in unserem Agenturverbund auf.

Anschließend sprach Jaqueline Els von der Igniti GmbH über die Arbeit im Bereich E-Commerce. Reinhard Hoffmann, Geschäftsführer der TowerConsult, gab den Studenten hilfreiche Tipps zur Jobsuche und Bewerbung mit auf den Weg.
Im Anschluss konnten die Stundeten an Führungen über verschiedene Etagen des JenTowers teilnehmen und die jeweiligen Unternehmen noch besser kennen lernen. Bei einem gemeinsamen Bier gab es außerdem die Gelegenheit, mit Geschäftsführern und Mitarbeitern ins Gespräch zu kommen, Fragen zu stellen und möglicherweise schon den nächsten Praktikumsplatz zu sichern.

Interessierte Studenten können sich gern auch jederzeit auf unserer Website über Jobs informieren oder sich per Email direkt an uns wenden.

Bildquelle Header: Eigenes Foto.

Aktuelle Artikel