Ein Podcast mit Gesa Sternkopf

Das Jahr 2020 hat die digitale Kommunikation in Unternehmen grundlegend auf die Probe gestellt. Online-Meetings gehören inzwischen überall zum Alltag und beeinflussen die Kommunikation zwischen Mitarbeiter/innen und Führungskräften maßgeblich.

Podcast Linkvorschau mit Bild von Gesa Sternkopf und dem Podcast-Titel

In unserer neuen Folge „Das Digitale Turmzimmer“ haben wir mit Gesa Sternkopf über die Chancen und Probleme der digitalen Kommunikation in Unternehmen gesprochen. Als Expertin für interkulturelle Kommunikation und Unternehmensberaterin mit Schwerpunkt auf den Themen Leadership und Motivation erklärt sie uns und Euch, welche Einflüsse die digitale Kommunikation auf das Miteinander und die Arbeit in Unternehmen hat. Dabei zeigt sie auch auf, welche digitalen Konzepte es bereits in Unternehmen gibt und was sie sich für die Zukunft der digitalen Kommunikation wünscht.

Die anfängliche Euphorie über die offensichtlichen Vorteile der digitalen Kommunikation in Unternehmen schwindet allmählich – nicht zuletzt, weil die sozialen Kontakte im Arbeitsalltag fehlen. Ein Großteil des Teamgefüges entwickelt sich bei Gesprächen am Wasserspender oder der Kaffeemaschine – also zwischen der eigentlichen Arbeit. Diese Art der Gespräche findet im Homeoffice nicht statt, solange Unternehmen diese nicht aktiv fördern. Für Firmenkultur und Teamgefüge kann das eine große Herausforderung sein. Für Unternehmen ist es in der aktuellen Situation wichtig, Nähe bewusst zu erzeugen und sich aktiv um ihre Mitarbeiter/innen zu bemühen. Auf diese Weise kann die Motivation im Unternehmen gefördert und erhalten werden.

Zudem verlieren Führungskräfte durch die Arbeit von zu Hause aus einen Großteil der Kontrolle über ihre Mitarbeiter/innen. „Trust“ wird dadurch zu einem der wichtigsten Begriffe im digitalen Unternehmensumfeld, während die Kontrolle der eigenen Mitarbeiter/innen immer stärker an Bedeutung verliert. Die intrinsische Motivation rückt stärker in den Vordergrund und sollte von Führungskräften entsprechend gefördert werden. Wie das funktionieren kann, welche Ansätze Unternehmen bereits verfolgen und vor welche Herausforderungen digitale Unternehmenskommunikation Führungskräfte und Mitarbeiter/innen noch stellt, hört Ihr in unserem Podcast.


Ihr habt noch Fragen zum Thema digitale Kommunikation in Unternehmen, Anmerkungen oder Themenwünsche? Schreibt uns wie immer gern an hallo@somengo.de, via Instagram Direct oder im Facebook Messenger!

Aktuelle Artikel